Schmuckbild Eichenlaub

Willkommen auf den Weltnetzseiten
von Wolfgang Hendlmeier

 

Bitte wählen Sie eines der links stehenden Themen.

Startseite
Über mich
Meine Einzelveröffentlichungen
Meine Satzschriften
Sprach- und Schriftanwendung
Beiträge in Die deutsche Schrift
Verkehr
Verkehrslärm
Zum Zeitgeschehen
Zum Zeitgeschehen
Ausgewählte sonstige Beiträge
Benutzerfreundliche Datenverarbeitung
Ausgewählte sonstige Beiträge
Impressum

 

 

 

 

 


Ausgewählte Beiträge
von Wolfgang Hendlmeier
zum Zeitgeschehen

 

Fast jeder neue Fund des Forschers zeigt,
daß wir wieder einmal eine Tatsache für beglaubigt hielten,
die eigentlich gar nicht beglaubigt war. ...
Der Augenzeuge von gestern erzählt heute schon,
was er gesehen, ganz anders als er es gestern erzählt haben würde.
Was ist die historische Wahrheit?
Das gewaltige Ereignis, welches wir vor einem Jahr selber erlebt,
steht uns heute nur noch wie ein Schatten eines Traumes vor der Seele;
wollten wir auch im ehrlichsten Nachsinnen
tagelang unser Gedächtnis zermartern,
wir könnten es doch nicht mehr
in nackter historischer Treue berichten,
aufs Haar genau so, wie es geschehen.

Wilhelm Heinrich Riehl (1823 – 1897)

 

• George Orwells Zukunftsroman „Neunzehnhundertvierundachtzig“ – Vision und Wirklichkeit (pdf17)

• Lebenslügen und Sprachmanipulation als Werkzeuge zur Erreichung politischer Ziele
Teil 1: Die Suche nach einem erfüllten Leben ist unvereinbar mit Sprachverwirrung und Lebenslügen (pdf18);
Teil 2: Staat, Demokratie und Freiheit (pdf19);
Teil 3: Die Zukunftsromane des 20. Jahrhunderts
und die eingetroffene Wirklichkeit (pdf20);
Teil 4: Die Ignorierung von Tatsachen, gezeigt an politisch korrekten Ansichten und Bestrebungen (pdf21);
Teil 5: Die Vielfalt der Rassen und Völker (pdf22);
Teil 6: Die Ignorierung von Tatsachen, gezeigt an
verschiedenen Eine-Welt-Bestrebungen (pdf23);

• Die Ungleichheit – ein Naturgesetz (pdf50);

• Gedanken zur Zeitgeschichte (Peter Haerting) (pdf55);

• Einflußreiche lieben die deutsche Sprache nicht (pdf65);

• Der Islam – eine religiös-politische Weltanschauung (pdf67);

• Keine Zukunft für das deutsche Volk (pdf69);

• Kaffeehäuser in München (pdf72).

Schmuckbild Eichenlaub