Schmuckbild Eichenlaub

Willkommen auf den Weltnetzseiten
von Wolfgang Hendlmeier

 

Bitte wählen Sie eines der links stehenden Themen.

Startseite
Über mich
Meine Einzelveröffentlichungen
Meine Satzschriften
Sprach- und Schriftanwendung
Beiträge in Die deutsche Schrift
Verkehr
Verkehrslärm
Zum Zeitgeschehen
Zum Zeitgeschehen
Ausgewählte sonstige Beiträge
Benutzerfreundliche Datenverarbeitung
Ausgewählte sonstige Beiträge
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ausgewählte Einzelbeiträge
von Wolfgang Hendlmeier
zum Sprach- und Schriftgebrauch

Den Fremdwortschwärmern, die unsere Sprache
unbegrenzt mit Fremdwörtern überfluten wollen,
können wir leicht entgegentreten.
Sie können nicht ernsthaft bestreiten,
daß sehr viele Fremdwörter die Genauigkeit des Denkens gefährden,
daß sie die edlen Stilschichten der Sprache entstellen
und daß ihr Übermaß eine Bildungsmauer
durch unser Volk zieht.

Ludwig Reiners

 

Wichtige Hinweise für Praktiker

Benötigen Sie für Vergleichszwecke eine ausdruckbare

Liste der auf einem Datenträger gespeicherten Ordner und Dateien

und wollen diese nicht zeitraubend über Bildschirmfotos oder von Hand herstellen?

Hier finden Sie das benötigte Programm von Stefan Trost Media, D-46242 Bottrop

http://www.sttmedia.de/dateilistenschreiber

Benötigen Sie eine ausdruckbare

Liste der auf Ihrem Rechner abgespeicherten Schriften

sowie Textbeispiele in diesen Schriften

und wollen diese nicht zeitraubend über Bildschirmfotos der von Hand herstellen.

Hier finden Sie das benötigte Programm von Stefan Trost Media, D-46242 Bottrop:

http://www.sttmedia.de/schriftdrucker

In dieser Liste können Sie alle Schriften nicht nur mit wenigen Buchstaben, sondern in einem frei wählbaren Textbeispiel wiedergeben.



• Die Vielfalt der Sprachen und Schriften in Europa pdf2

#

• Die deutsche Sprache – ein Stiefkind der „gesellschaftlich relevanten Kräfte“ pdf3;
• Die Entwicklung der deutschen Sprache – Zeittafel
pdf4;
• Die Pflege der deutschen Sprache früher und heute
pdf24
• Die Rechtschreibreform – Ein Anschlag auf die deutsche Sprache, in: „Deutsche
Annalen 1997“ S.245;
• Die Änderung der Rechtschreibung im Jahr 1996 – Ein Anschlag auf die deutsche
Sprache pdf16;
• Wolfgang Hendlmeier und Gerhard Helzel: Sonderbuchstaben und diakritische
Zeichen für die europäischen Sprachen des lateinischen Schriftkreises pdf8.
• Regeln zur Verwendung von Ligaturen pdf15;
• Die amtlichen Schriften in den Staaten der Erde pdf30;

• Urheberschutz von Typographischen Schriftzeichen? pdf34;
• Verabschiedet sich die deutsche Sprache? pdf35;

• Wolfgang Hendlmeier und Gerhard Helzel: Ziffern und Zeichen
in deutschsprachigen Texten pdf29;
• Die Buchstaben i und j im Deutschen pdf36;
• Die Zerstörung der deutschen Sprache
pdf37;
• Versalhöhen und Lesbarkeit von Druckschriften – Vergleich Antiqua-Fraktur pdf38;
• Welche Anführungszeichen sind „richtig“? pdf39;
• Die Klassifikation der für die deutsche Sprache verwendeten Schriften pdf41;
• Die Schrift-Stilgruppe „Spitze Kursive“ pdf42;
• Die Schrift-Stilgruppe „Gebrochene Grotesk“ pdf43;
• Gebrochene Schriften der ehemaligen H. Berthold AG pdf44;
• Die Neudörffer-Fraktur, die älteste Fraktur pdf47;
• Das Plagiat pdf49;
• In Zukunft zwei- und dreisprachig anstelle von Deutsch? pdf51;
• Liste von über 150 Gebrochenen Schriften mit Schriftmustern, schriftgeschichtlichen
Angaben und Bezugsquellen pdf52;
• Ist der Begriff „Deutsche Schrift“ falsch? pdf53;
• Die Liturgisch von Otto Hupp pdf57;
• Die Danziger Fraktur von Moritz Schneller pdf58;
• Die Reichsdruckerei – Ihre Geschichte und ihre Sonderschriften,
(abgedruckt in „Die deutsche Schrift“, Heft 3/2015, S. 3) pdf59;

• Zur Hauptprobe der Schriftgießerei D. Stempel AG aus dem Jahre 1925 pdf60;

• Die Trennert-Fraktur pdf74;
• OpenType-Funktionen von Schriften pdf66
.

Weitere Beiträge von Wolfgang Hendlmeier zum Sprach- und Schriftgebrauch in der Zeitschrift „Die deutsche Schrift“

Schmuckbild Eichenlaub